AUSBILDUNG ZUM

ZERTIFIZIERTEN HRA® - COACH

Die HRA®- Coach Ausbildung

zum/r zertifizierten HRA® Coach bein-haltet drei ganztägige Ausbildungs-Workshops, eine individuelle HRA Analyse und Supervision. Die Teil-nehmenden sind nach dem ersten Ausbildungstag fähig, mit dem HRA® Instrument zu arbeiten und sammeln Erfahrungen aus der Praxis, welche im zweiten Ausbildungstag reflektiert und diskutiert werden. Nach dem Vertiefungstag besitzen die ausgebildeten HRA- Trainer/ -innen die Fähigkeit, kompetent mit der HRA® Methode als Coaches selbstständig zu arbeiten.

 

Verschiedene Anwendungsbereiche können anhand dem eigenen Bedarf ausgewählt werden. Zentral dabei ist das Eruieren individueller Kompeten-zen, Ressourcen und Potenziale, sowie die Weiterentwicklung der Selbst- und Sozialkompetenzen.

Ziele & Nutzen

Als Berater/in und Coach erhalten sie mit der Methode der Hermeneutischen Ressourcen Analyse  ein Instrument, mit welchem sie bestehende Kunden neu aktivieren und begeistern können. Zudem erfahren Sie eine neue Sichtweise der persönlichkeits-orientierten Erwachsenenbildung.

 

Mit Skulpturen des Schweizer Künstlers Tonyl werden komplexe Persönlichkeits-aspekte einfach, spielerisch und verständlich vermittelt. Anhand eines online Selbsttests auf www.hranalyse.ch können Sie Ihre persönlichen Kompe-tenzen, Ressourcen und Potenziale eruieren und dadurch sich selbst und die Menschen in Ihrem Umfeld besser verstehen. Zugleich erhalten Sie Einblick über den Nutzen und die Wirkung, welche Sie Ihren Kunden als HRA®- Coach bieten können.

Der Workshop ist interaktiv gestaltet und Fragen, Auseinandersetzungen und Feedback zu Beratungs- und Ausbildungsthemen sind stets er-wünscht.

Hermeneutische Ressourcenanalyse  HRA® und ihre Anwendungs

möglichkeiten:

  • Standortbestimmung mit explizitem Ziel/ Nutzen Verfahren
  • Persönlichkeitsorientiere Erwachsenenbildung
  • Assessment für personelle Auswahlverfahren
  • Selbst- und Sozialkompetenzen eruieren und erfassen
  • Dossierarbeit und Bewerbungscoaching
  • Prozessorientierte Beratungsarbeit

HRA® Train The Trainerin

Caroline Wirth ist zertifizierte HRA®- Trainerin und selbständig erwerbend als Coach im Bereich Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitsintegration bei Kommitment.ch, in Glarus, wo die HRA®- Standortbestimmung als Standartinstrument zum Erfassen der Ausgangslage für Jobcoachings eingesetzt wird. Ebenfalls doziert sie mit einem kleinen Pensum an der Höheren Fachschule für Gemeindeanimation, der hfg Luzern, im Bereich Persönlichkeitsentwicklung.

Caroline Wirth, Kommitment GmbH
Caroline Wirth, Kommitment GmbH

 

Ein neuer Ausbildungslehrgang zum zertifizierten HRA®- Coach ist in Planung für das Jahr 2019. Weitere Informationen dazu erscheinen hier in Kürze.

 

Oder haben Sie Fragen zu einer möglichen HRA®- Zertifizierung in ihrer Firma, für ihre Coaches als zusätzliche Methode, dann melden Sie sich bei Uns, wir finden ein massgeschneidertes Angebot für Sie.

 

Zu den Grundlageninformationen der HRA® Methode

Ich habe Interesse oder nehmen Sie Kontakt mit mir auf, meine Koordinaten sind:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

HIER FINDEN SIE UNS

Kommitment GmbH- Kompetenzzentrum für Beratung, Coaching & Arbeitsintegration

Zaungasse 2b

CH- 8750 Glarus

 

Telefon +41 (0)55 640 52 14

Kontakt info(at)kommitment.ch