Vier neue zertifizierte HRA®- Coaches

       MARTIN BONER, GL             CHRISTINE TAORMINA, ZH       ERNST BAUMGARTNER, GL        FABIENNE SIMMEN, GL

 

Die neuen vier zertifizierten HRA® Coaches, die nach 18 Monaten Ausbildung, mit viel Praxisbezug, wurden alle im Oktober 2018 zertifiziert. Sie sind nun offizielle HRA® Standortbestimmungs- Coaches, welche eigenständig mit der neu erworbenen Methode arbeiten.

 

Der Start für die neue Ausbildung zum HRA® Prozesscoach ist im 2020 geplant. Die neuen Informationen werden aufgeschalten, sobald wir sie fertig erarbeitet haben.

 

Sollten Sie vorher Fragen dazu haben, melden Sie sich gerne bei uns, unter info(at)kommitment.ch

 

Die Ausbildung zum zertifizierten HRA® Coach

Die hermeneutische Ressourcen Analyse® wird zur Standortbestimmung, Neuorientierung und der Prozessbegleitung eingesetzt. Zentral ist dabei das Eruieren individueller Kompetenzen, Ressourcen und Potenziale. Zudem wird die Weiterentwicklung der Soft Skills gefördert, wie Entschei-dungsfindung, Konfliktlösungsfähigkeit, Motivationsfähigkeit und Klärung der Entwicklungsfelder. Der zertifizierte HRA Coach fördert, unterstützt und bewahrt diesen verbindenden, selbstreflektierenden, kreativen Prozess.

 

Selbstreflexion steht im Zentrum der Methode. Je nach Fragestellung beinhalten die Antworten Gedanken, Gefühle, Ahnungen und/ oder konkrete Verbindungen. Die Antworten werden während dem Auswertungsgespräch in Bezug zu vergangenen, aktuellen oder zukünftigen Arbeitssituationen gesetzt.

 

Die HRA®  Methode ist umfassend und ganzheitlich, weil sie die „Erfassung“ der aktuellen persönlichen Situation und Kompetenzen, inkl. Motivation und individuellen Lernprozesse beinhaltet.

 

Inhalt & Aufwand zum zertifizierten HRA® Coach

Dem/ der Zertifizierten wird durch diesen Kompetenznachweis bescheinigt, sich die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten in folgenden Bereichen angeeignet zu haben:

 

· HRA® online Testverfahren

· Grundwissen & Grundlagen, Rahmen & Setting schaffen

· Projektives Testverfahren innerhalb einer Beratung durchführen

· HRA ®Antworten analysieren und im Coaching Gespräch mit einbeziehen

· Eruieren individueller Kompetenzen, Ressourcen und Potenziale

· HRA Prozesse strukturiert und zielorientiert führen

· Eigenen Reflexionsprozess dokumentieren, begeiten & unterstützen

· lösungsorientierte Integration fördern

 

Der Gesamtaufwand für die Zertifizierung zum HRA®- Coach, ist mit 18 Monaten Zeitaufwand und mit mindestens 130h einzuplanen.

 


HIER FINDEN SIE UNS

Kommitment GmbH- Kompetenzzentrum für Beratung, Coaching & Arbeitsintegration

Zaungasse 2b

CH- 8750 Glarus

 

Telefon +41 (0)55 640 52 14

Kontakt info(at)kommitment.ch