GEMEINSAM CHANCEN IN DER BERUFLICHEN INTEGRATION SCHAFFEN

NISCHENARBEITSPLÄTZE

Als Nischenarbeitsplätze werden Arbeitsplätze von leistungsbeeinträchtigten Mitarbeitenden bezeichnet. Diese können mit Menschen aus den unterschied-lichsten Lebenslagen besetzt werden. Gemeinsam ist ihnen oftmals die tiefere Produktivität resp. der Mehrbedarf an Zeit für die gleiche Arbeitsleistung. Auf Seiten der Sozialversicherungen existieren verschiedene finanzielle Anreizsysteme für Unternehmen, welche solche Nischenarbeitsplätze schaffen und anbieten.

CHANCEN SCHAFFEN

Alle reden von Integration, doch weiss niemand so genau, wo man eigentlich zu integrieren gedenkt. Berufliche Integration ist das erklärte Ziel von diversen Sozialversicherungen und Sozialdiensten, doch der Arbeitsmarkt exkludiert die Menschen, die im Fokus der integrativen Anstrengungen stehen, mehr und mehr. Arbeitstellen für verschrobene Käuze, Ausgebrannte, Allrounder mit geringer Schulbildung oder Migranten mit wenig Deutschkenntnissen verschwinden mit dem Streben nach wirtschaftlicher Effizienz. Wo soll also berufliche Integration stattfinden?

Fact ist: Immer mehr Menschen fallen aus der Normalität heraus, sie werden krank, haben Burnouts, Unfälle, etc. und möchten irgendwann zurück in diese Normalität, mit einer Arbeit, einer Aufgabe, einem Team, mit einem Sinn und einer Perspektive für die Zukunft. Doch wie genau? Wer stellt schon einen Einhändigen ein? Oder jenen, der nur 5 kg heben kann? Oder diejenige, die den Kopf nicht mehr drehen kann? Aber auch diese Menschen haben etwas zu bieten und wollen ihren Beitrag leisten.

Nischenarbeitsplätze sind daher gefragter denn je zuvor. Und wir sind überzegt, dass diese Nischen in den Betrieben bereits vorhanden sind. Wir müssen sie nur sichtbar machen und intelligent bündeln. Oder gibt es in Ihrem Betrieb etwa keine Aufgaben, die niemand machen will, weil sie langweilig sind oder einem einfach nicht liegen? Für welche Arbeiten sind Ihre Mitarbeiter überqualifiziert und uneffizient, daher zu teuer? Für unsere Nischen suchen wir genau diese Tätigkeiten. Wir finden bestimmt jemanden, der diese Nische optimal füllt und die Arbeiten mit Freude macht.

 

Wir wissen, was es braucht, um Menschen zu integrieren. Sie sind die Profis in Ihrem Berufsfeld. Zusammen schaffen wir Chancen und Nischen, um berufliche Integration zu ermöglichen.

 


LABEL FÜR NISCHENARBEITSPLATZ

Als Beitrag an die Gesellschaft haben verantwortungsbewusste Unternehmen ein echtes Interesse daran, leistungsverminderte Mitarbeitende mitzutragen und in die Gesellschaft zu integrieren. Sie ermöglichen den Arbeitnehmenden dadurch die Einbindung in ein soziales Umfeld und eine Tagesstruktur. Die Arbeitnehmenden erfahren Anerkennung für ihre Leistung, Zuwendung und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben.

 

Dieses unternehmerische Engagement stösst dort an seine Grenzen, wo neben der zusätzlichen Unterstützung und Arbeitsanleitung die finanzielle Belastung die Produktivität übersteigt oder wo sich die fehlende Rechtssicherheit negativ aufs Image auswirken könnte.

 

Kommitment bietet als Supportstelle einen fördernden, unterstützenden und klärenden Beitrag und berät sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer bezüglich Ausgestaltung von Nischenarbeitsplätzen.

 

Mit dem LABEL für verantwortungsbewusste Unternehmen mit Nischenarbeitsplatz bietet Kommitment Hand zu konstruktiven und kreativen Lösungen, um möglichst viele Menschen zurück in den Arbeitsmarkt zu bringen.


EIN POOL MIT NISCHEN


Kontakt & Fragen

 

Kommitment GmbH 

Jobcoaching & Berufliche Integration

Zaungasse 2B, 8750 Glarus

+41 55 640 52 14

info(at)kommitment.ch


 

Kommitment GmbH

Kompetenzzentrum für Beratung,

Coaching & Arbeitsintegration

 

Zaungasse 2b

CH- 8750 Glarus

 

Telefon +41 (0)55 640 52 14

Kontakt info(at)kommitment.ch